Wettbewerbsrecht

Unsere Juristen haben über die Jahre fundierte Erfahrungen auf dem Gebiet des Wettbewerbsrechtes, insbesondere bezüglich grenzüberstreitender Transaktionen, Unternehmenskäufe und Fusionen erworben.

Bezüglich der Werbungen ist es sehr wichtig, dass es nicht zur Täuschung der Verbraucher kommt – darauf achten wir schon im Laufe der Begutachtung der uns vorgelegten kreativen Materialien und Pläne. Darüber hinaus ist in unserer Arbeit vielfach die Frage der wettbewerbsrechtlichen Bestimmung des betroffenen Marktes und des Missbrauchs der marktherrschenden Stellung aufgetreten. Wir treten in vielen Fällen gegenüber Dritten wegen unlauterer Wettbewerbshandlungen (z.B. sklavische Nachahmung) gegen unsere Mandanten bzw. gegen ihre Auftraggeber auf.

Der Gründer der Kanzlei hat mehrere multinationale Unternehmen – etwa ein weltweit führendes Medienunternehmen – in Fusionsangelegenheiten vor der ungarischen Behörde für Wettbewerbsüberwachung (GVH) vertreten.